Produktkategorien

Categories

Sortieren

Preis

Categories

Sortieren

Preis

Anleitung Eierwärmer aus Filz

Da hat das Jahr gerade angefangen und ich kann den Frühling kaum erwarten. Und wer kommt im Frühling? Na der Osterhasi 😉 Also habe ich mir ein paar Gedanken zum Osterfest gemacht um die Kälte zu vertreiben. Heute möchte ich euch meinen kleinen Eierwärmer vorstellen. Er ist aus Filz und ganz schnell genäht wie ihr gleich sehen werden.

Ihr braucht

Filz in 4mm Stärke

und Filz in 2mm Stärke (für die Ohren)

Los geht’s. Hier gibt es die Vorlage. Einmal ausdrucken und jedes Teil zweimal ausschneiden.

Die Ohren nun einmal knappkantig an den langen Seite mit einer Kontrastfarbe absteppen.

SAMSUNG CSC

Diese jetzt oben zwischen die zwei „Eierteile“ legen. Wo bleibt euch überlassen. Schließlich gibt es ja Hasen mit Schlappohren, stehenden Ohren ….

SAMSUNG CSC

Nun noch einmal rundherum absteppen. Ich habe das in der selben Farbe gemacht wie ich auch die Ohren abgesteppt habe.

So jetzt könnt ihr ganz viele Eierwärmer zaubern. Der Anleitung nach Nähen und diese verbreiten ist natürlich ohne Einschränkung erlaubt, es wäre nur lieb wenn ihr vielleicht dazu schreiben könntet woher ihr sie habt 🙂 Ganz viel Spaß wünsche ich euch!

SAMSUNG CSC

Und weil ich die Idee schön einfach und kreativ finde gehe ich damit zum ersten Mal zum Creadienstag 🙂

Herzliche Grüße und noch einen herrlich kreativen Dienstag wünsche ich euch!

Nini

Und weil ich den Frühling so mag schau ich gleich mal bei Cocolinchens Linkparty vorbei 🙂

Merken

2017-01-20T13:04:42+00:00 Januar 27th, 2015|Creadienstag, DIY, Freebook, Nähen, Neues von der Needle, Tutorial|2 Comments

2 Comments

  1. Cocolinchen 6. Februar 2015 at 06:20 - Reply

    Liebe Nini,

    vielen Dank fürs Verlinken!
    Die sind ja süß! Da werde ich garantiert welche von nähen. 🙂 Eine sehr schöne Idee!
    Ich freu mich schon auf die Osterzeit, jetzt noch mehr! 🙂
    Viele liebe Grüße vom Cocolinchen!

    • Nini 6. Februar 2015 at 22:57 - Reply

      Vielen Dank für deine lieben Worte 🙂 Wenn du dir welche nähen solltest würde ich mich über Bilder freuen, bin schon ganz gespannt! Ganz herzliche Grüße, Nini

Leave A Comment